Ich bin die Stimme von issyFine.

Ich habe als Gründungsmitglied das Recht mich zu äussern.

Diese Band wird es nie wieder geben. Sie ist zerstört worden durch
Geltungssucht und Intoleranz.

Es war mal eine gute Band, in der Spaß an der Musik, an den Menschen in
der Band und vor der Bühne das Wichtigste war. Aber Respekt kann man
nicht erzwingen, und Toleranz und Ehrlichkeit auch nicht.

Besser ein Ende, als etwas, das so nicht funktionieren kann.

Es wird etwas Neues kommen, ganz anders, aber nicht schlechter als es
issyFine war.

Die eigenen Songs werden umarrangiert und werden zum Blues, der Urform
der Musik.

Wenn dieses neue Projekt läuft, wirst du es auf dieser Seite erfahren.

Ich freue mich wieder darauf, entspannt und offen Musik zu machen....

.....vor allem aber auf die Menschen vor der Bühne, auf Euch, das beste
Publikum der Welt!



Da das Projekt "issyFine" nicht mehr existiert, sind alle Zweit- und
Dritt-Verwertungen in den Sozialen Medien obsolet.

Der Admin / Domain-Inhaber

counter